Weil ich es kann …

…und was mir gerade einfällt…

Hübsche Mädchen

Written By: OhneWorte - Jul• 18•11

Hübsche Mädchen sind auch nur böse.
Sie sehen uns an.
Sie lächeln uns an
und machen uns schöne Augen.

Und wir?
Wir denken
uns
nichts Böses
und schauen
zurück.

Schauen ihnen
in die Augen
und denken
nichts Böses.

Schöne Mädchen
sind einfach
wundervoll.
Alleine
mit ihren Blicken
können sie
dich glücklich machen.

Und du?
kannst nichts
dagegen tun.

Allein
mit ihrem Lächeln
lassen sie
in mitten
der dunkelsten Nacht
die Sonne erstrahlen.

Und du?
kannst nichts
dagegen tun.

Alleine
mit einem
kleinen Wink
verfällst du ihnen.

Und du?
kannst nichts
dagegen tun.

Schöne Mädchen
sind einfach
wundervoll.

Wir lieben es.
Wir lieben sie.

Wir hassen es.
Wir hassen sie.

wir lieben sie

wir hassen sie

wir lieben sie

wir hassen sie

wir lieben sie
wir hassen sie
wir lieben sie
wir hassen sie

wir
lieben
sie
die
schönen Mädchen.

Und sie?
wissen es
und nutzen es
gnadenlos
aus.
Sie wissen es
und
nutzen es.
Sie lieben es.

Geht es
ihnen gut.
Geht es
uns gut.

Geht es
ihnen
nicht gut
sind wir schuld
und
dürfen
dafür leiden.

wir wissen es
und
hassen es.

Doch
wir
lieben sie
und
können nicht anders.

Können sie anders?

Doch spielt das alles keine Rolle.

Wir sehen
das hübsche
Mädchen,
sie
sieht uns
sieht uns an
sie
lächelt.
sie
lächelt
uns an.

Wir sind
der Meinung
sie hat uns verdient
da sie
jemand
Besseres
verdient hat.

Natürlich sind wir etwas Besseres
deswegen haben wir sie ja verdient.

Doch
dann
sehen
wir
die Zeichen.

Und wir?
wissen
dass es jetzt
zu spät
ist.

Sie?
hat schon
lange begonnen
uns
einzuwickeln.
und
wickelt uns
damit
um
ihren Finger.

Ehe
wir
uns versehen
hängen wir
auch schon
als Trophäe
an der
Wand.

Und sie?
sucht
glücklich
und zufrieden
ihr nächstes
Opfer.

Be the first to like.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

One Comment

  1. Ingo sagt:

    Tolle Seite, sehr informativ und schoen gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.